Blusen bedrucken

Blusen bedrucken

Blusen individuell bedrucken

Bedrucken oder besticken?

Selbstverständlich kann man einzelne Blusen mit dem Namen oder einem Schriftzug bedrucken lassen. Allerdings fragt sich hier, ob es nicht sinnvoller wäre, einen Stick statt einem Druck zu wählen, da ein kleiner Stick besser zu dem Erscheinungsbild einer Bluse passt als ein Flex- oder Flockdruck. Anders sieht es aus, wenn man mehrere Blusen mittels Siebdruck bedrucken lassen möchte. Grundsätzlich können Blusen an allen Positionen bedruckt werden, nur auf der Tasche, sofern die Blusen eine Tasche haben ist es schwieriger. Wenn man die Rückseite von Blusen bedrucken lassen möchte, so muss hier einmal überprüft werden, das Motiv auf der gewünschten Position druckbar ist, da Damenblusen aufgrund der Taillierung oft Nähte und Abnäher haben, die bei Herrenhemden nicht zu finden sind.
Im Folgenden finden Sie einige Standardartikel von bedruckbaren Blusen. Gerne können Sie uns auch mit Ihrer individuellen Anfrage kontaktieren, wir erstellen Ihnen ein Angebot.

 


Weitere Blusen zur Bedruckung:

Auswahl an Langarmblusen Auswahl an Kurzarmblusen 

Hakro-Hemden und Blusen ID-Hemden und Blusen Clique-Hemden und Blusen


Auswahl der für den Einsatzzweck passenden Blusen:

Wenn Sie für Ihre Mitarbeiterinnen Blusen mit dem Logo des Unternehmens bedrucken lassen möchten, werden zur Auswahl des passenden Produktes verschiedene Antworten benötigt.

Auswahlkriterien:

Der Preis:

Blusen gibt es in sehr unterschiedlichen Qualitäten, die sich natürlich auch in dem entsprechenden Preis wiederspiegeln. Eine sehr einfache Bluse kann man bei einer Abnahme von 50 Stück schon im 15 EUR/Bereich pro Stück zzgl. der Kosten für die Bedruckung erhalten. Bei einer hochwertigen bügelfreien Bluse aus Baumwolle liegt man da in einem höheren Preisbereich.

Die verfügbare Farbe und Größen:

Bei der Farbe Weiss hat man die größte auswahl. Wenn die Bluse allerdings der CI-Farbe des Unternehmens gleichen oder nahe kommen soll, engt sich die Auswahl der verfügbaren Blusen stark ein. Gleiches trifft auf die benötigten Größen zu. Wenn im Unternehmen Damen mit relativ gängigen Kleidergrößen arbeiten ist die Breite der möglichen Produkte größer als wenn es auch Mitarbeiterinnen mit einer sehr großen oder kleinen Kleidergröße eine Bluse erhalten sollen, in der sie sich wohlfühlen und gerne arbeiten.

Die Art der Bluse:

Ausgehend von der klassischen Geschäftsbluse gibt es eine vielzahl an Blusenvarianten die man bedrucken lassen kann. Wenn man gerne eine etwas sportlicher wirkende robuste Bluse haben möchte, so wäre eine Bluse aus Oxford-Gewebe eine mögliche Wahl. Wenn es eine elegantere Bluse sein soll, so käme evtl. eine schlanker geschnittene Bluse in die engere Auswahl.

Das Bedrucken der Blusen:

Bei größeren Stückzahlen eignet sich ein Siebdruck sehr gut um die Blusen zu bedrucken. Beim Siebdruck sind zwar die Einrichtungkskosten recht hoch, allerdings kann man bei wenigen Farben und hohen Stückzahlen die Bedruckung mit dem eigenen Logo zu einem niedrigen Preis herstellen lassen.
Wenn nur wenige Blusen bedruckt werden sollen oder die Blusen individuelle Namen erhalten sollen, dann kommt die Herstellung mittels einer Beflockung oder Transferdruckes in Frage. Allerdings könnte hier auch auf eine Bestickung ausgewichen werden.

 


Farbkarten für die Bedruckung im Flock- und Flexdruck

Farbauswahl für den Flexdruck Farbauswahl für den Flockdruck Farbauswahl Flexdruck Glitter

Hier sehen Sie einen Druck auf einer Bluse, Flexfolie 409 und 413:

Bluse mit Flexdruck

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.